Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk: Köln
Fläche: 141,09 km2
Einwohner: 309.869

Die Bundesstadt Bonn ist eine Großstadt im Süden Nordrhein-Westfalens mit 309.869 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012). Sie liegt an beiden Ufern des Rheins und war von 1949 bis 1990 de facto Hauptstadt und noch bis 1999 Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland.

Die Stadt kann auf eine mehr als 2000-jährige Geschichte zurückblicken. Damit gehört Bonn zu den ältesten Städten Deutschlands. Sie geht auf germanische und römische Siedlungen zurück. Von 1597 bis 1794 war sie Haupt- und Residenzstadt des Kurfürstentums Köln. 1770 kam Ludwig van Beethoven hier zur Welt. Im Laufe des 19. Jahrhunderts entwickelte sich die Universität Bonn zu einer der bedeutendsten deutschen Hochschulen.

1948/49 tagte in Bonn der Parlamentarische Rat und arbeitete das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland aus, deren erster Parlaments- und Regierungssitz Bonn 1949 wurde. In der Folge erfuhr die Stadt ein umfangreiches Wachstum und wuchs über das neue Parlaments- und Regierungsviertel mit Bad Godesberg zusammen. Daraus resultierte die Neubildung der Stadt Bonn durch Zusammenschluss der Städte Bonn, Bad Godesberg, der rechtsrheinischen Stadt Beuel und Gemeinden des vormaligen Landkreises Bonn am 1. August 1969.

Weitere Links:
http://www.bonn.de/
http://www.bonn-region.de/
http://www3.uni-bonn.de/

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Bonn aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)). Bildquelle:
By Matthias Zepper (Own work) [CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - Kuraray Europe GmbH

Kuraray Europe GmbH

Kuraray wurde 1926 gegründet und ist heute ein weltweit tätiges Unternehmen der Spezialchemie mit Hauptsitz in Tokyo, Japan. Das Unternehmen zählt zu den größten Anbietern von Polymeren und synthetischen Mikrofasern und ist international führend in der Entwicklung und Anwendung innovativer Hochleistungsmaterialien.

Die hundertprozentige Tochtergesellschaft Kuraray Europe GmbH mit Sitz in Hattersheim am Main ist der europaweit führende Hersteller von Polyvinylalkohol (KURARAY POVALTM) und Polyvinylbutyral (Mowital®). Diese Produkte werden in vielen Bereichen des täglichen Lebens eingesetzt: zur Herstellung von Papier, Textilien, Verpackungen, Druckfarben, Lacken, Klebstoffen, Kosmetika und Keramiken. Unter dem Markennamen TROSIFOL® stellt Kuraray am Standort Troisdorf Folien her, die für Verbundsicherheitsglas in Fahrzeugen, Gebäuden und Solaranlagen verwendet werden.

Zum Produktangebot gehören außerdem chemische Spezialitäten, Aktivkohle, thermoplastische Elastomere, Kunstfasern, Kunstleder und Dentalprodukte. In Deutschland bietet  Kuraray rund 40 jungen Menschen einen Ausbildungsplatz. Damit wir auch In Zukunft erfolgreich sind suchen wir auch weiterhin engagierte und zuverlässige Auszubildende für verschiedene Fachbereiche.

 

Adresse & Kontaktdaten

Kuraray Europe GmbH
Philipp-Reis-Str. 4
65795 Hattersheim
Telefon: +49 69 30585467
E-Mail: susan.kolac-lang@kuraray.com
:

Aktuelle Jobs bei Kuraray Europe GmbH

Verfahrensmechaniker/in (m/w/d) - Kunststoff- und Kautschuktechnik 2021

1 Ausbildungsplatz in Troisdorf
Kuraray Europe GmbH
Position: Ausbildung
Einsatzorte: Bonn, Troisdorf
Beschäftigungsbeginn: 16.08.2021
Lädt...